Es ist schwer, sich ein Design einfacher als eine einfache gerade Linie vorzustellen. Stapeln Sie zwei oder mehr gerade Linien, und Sie haben Streifen: sauber, leicht auf den Augen und unendlich variabel. Vielleicht ist das der Grund, warum die häufigsten Muster verwendet werden, um Innenwände zu schmücken, Streifen in all ihren herrlichen Variationen sind. Sie können horizontal, vertikal, ein Streifen, viele Streifen, gezackte Streifen, bunte Streifen sein. Ob Sie sich entscheiden, nur eine Akzentwand mit geradlinigem Spaß zu schmücken (wie im schönen Schlafzimmer von CDA Interior Design hier gezeigt), oder gehen Sie all-out und umschließen Sie den gesamten Raum mit Streifen, es ist ein ziemlich einfaches DIY-Projekt, das eine saftige Dosis Wow zu Ihrem Schlafzimmer hinzufügen wird. Wenn Sie eine Aussage hinzufügen möchten, aber kein Ausrufezeichen, versuchen Sie einen übergroßen horizontalen Streifen, der um die Mitte Ihrer Wände wickelt, wie in diesem Raum von Ragan Corliss von Decorating Den Interiors. Minimalismus diktiert saubere Wände und grundlegende Dekore. Diese minimalistische Weltkarte ergänzt perfekt die minimalistischen Innenräume. Sie können eine Weltkarte Wandtattoo zu finden, oder mit einigen Zeichen Fähigkeiten, erstellen Sie Ihre eigene handgezeichnete Karte. Dekorieren und nutzen. Ein Pegboard-Panel füllt sowohl eine leere Wand als auch seinen vertikalen Raum. Verwenden Sie die Stifte, um Regale oder hängende Stifte hinzuzufügen.

Das scheinbar wertlose Treibholz kann sich in diesen fesselnden und genialen Wandakzent verwandeln. Arbeiten Sie mit den einzigartigen und zarten Formen des Holzes, um schöne Stücke zu schaffen. Das Lackieren des Holzes verleiht Glanz und schützt das Holz vor Verschlechterungen. Außerdem, wenn Sie die klaren Linien von normalen Streifen nicht mögen, dekorative Wandmalerei Techniken können eine antikere oder beunruhigte Wirkung erzeugen, mit weichen oder zerrissenen Streifenkanten. Nähen Sie eine leicht zu nähenden Decke mit einer Vielzahl von vorgeschnittenen 2-1/2″-breiten Streifen. Blaue Drucke werden mit kreideweißem Stoff kombiniert, um eine patriotische Decke zu machen. Braune Quadrate trennen Farbgruppierungen von Neutralen und helles Türkis in einer Wandbehang, die ein Spiegelbild sowohl horizontal als auch vertikal ist. Vorgeschnittene Streifen bilden die vereinfachten Blöcke im Wurf.

Zwei Ränder in verschiedenen Batiken runden den Wurf ab. Dieses wunderschöne, moderne Zimmer von Atelier Interior Design zeigt die gängigste Ausrichtung von Wandstreifen: horizontal. Es ist einfach, horizontale Streifen zu malen, und als Plus, sie machen einen kleinen Raum größer aussehen. Während die weichen Streifen hier Tapeten sind, könnten Sie den gleichen Effekt mit Knistern Glasur und Farbe zu erreichen. Für das beste Aussehen, halten Sie Ihre Streifen zwischen fünf und 10 Zoll breit. Praktisch jede faux Malmethode kann zum Streifen der Wände verwendet werden (Schwamm, Ragging, Schablonen, etc.), aber es ist am besten, nur 1 Technik zu wählen, so dass es keine Konkurrenz gibt, und es mit normalen / einfarbigen Streifen abwechseln – auf diese Weise wird die dekorative Oberfläche wirklich abheben und durch die angrenzenden, schlichten Streifen versetzt werden. Zum Beispiel streifen Sie die Wände in genau der gleichen Farbe, aber tun Sie es in verschiedenen Lackierungen (zum Beispiel, flache und satin Streifen) – dies wird eine dezente, edlen Effekt und ein subtiles Spiel auf Farbe, wo die glänzenden Streifen leichter erscheinen. Das Muster wird um etwa die Hälfte einer Musterwiederholung für die nächste Länge der Tapete verschoben. Zum Beispiel: Wenn die Musterwiederholung 50 cm beträgt, beträgt der Versatz 25 cm. Das bedeutet, dass jede andere Länge identisch ist, d.h. Länge 1, 3, 5, etc. Aber Länge Nummer 2 und 4 haben 1/2 Muster Wiederholung Offset.

Beim Schneiden bedeutet dies: Sie können Länge 3 und 5 entsprechend der ersten Länge schneiden (durch Platzieren des Musters auf Muster). Für längen Nummer 2 und 4 können Sie den Offset überprüfen, indem Sie die Länge 1 und 2 / Länge 3 und 4 nebeneinander auf dem Tisch oder Boden platzieren. Um den Abfall durch Abschläge (ziemlich hoch für diese Methode) zu reduzieren, sollten Sie eine neue Rolle für Länge Nummer 2 verwenden.